JGL 2/2020

Seminarnummer Zeit Gebühren Kategorie(n) Dozent(en) Min. Teilnehmer Freie Plätze
JGL 2/2020 Vom: 16.05.2020 - 09:30 Uhr
Bis: 22.05.2020 - 14:00 Uhr
155,00 €
217,50 €
280,00 €
JugendgruppenleiterInnen Ausbildung Wird noch bekanntgegeben 10 18

Beschreibung

Die Juleica (Jugendleiter*in-Card) ist ein bundesweit anerkannter Qualitäts- und Qualifizierungsnachweis für eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Kinder- und Jugendarbeit. Die Hamburger Sportjugend bildet Jugendliche ab 16 Jahren zu Gruppenleiter*innen im Sport aus. Folgende Inhalte sind Bestandteile der Ausbildung: - Gesprächsführung und Kommunikation, - Umgang mit Kinder- und Jugendgruppen (Gruppen- und Sexualpädagogik), - Kinder- und Jugendschutz (gesetzl. Rechtsgrundlagen, Prävention sexualisierter Gewalt), - Organisation von Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche (z.B. Spiel- und Kinderfeste, Mädchentreffs etc.), - Planung und Durchführung von Ferien- und Wochenendfreizeiten, - Finanzierung von Kinder- und Jugendarbeit im Sport, - Betreuung von Sportgruppen, - Öffentlichkeitsarbeit, - Mitarbeit im Jugendausschuss, - Vertretung von Jugendinteressen im Vereinsvorstand, - Anleitung vielfältiger Spiele (Gruppenspiele, kleine Sportspiele u.a.) und - Konfliktlösungen. Nach erfolgreicher Teilnahme und der Vorlage einer gültigen Erste-Hilfe-Bescheinigung kann die Juleica der BASFI Hamburg beantragt werden. Weitere Infos zur Juleica unter: www.hamburg.de/juleica/ Um das Engagement der Juleica-Inhaber*innen zu honorieren, erhalten diese deutschlandweit Vergünstigungen beispielsweise für die Eintrittspreise verschiedener Veranstaltungsangebote und die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Des Weiteren wird Juleica-Inhaber*innen Sonderurlaub gewährt und eine Entschädigung für den Verdienstausfall kann beantragt werden.

Voraussetzungen

Ab 16 Jahre

Lerneinheiten

Dieser Lehrgang umfasst 60 LE.

Ansprechpartner*in

Lennart Gössing
Tel.: 040 - 419 08 289
E-Mail: l.goessing@hamburger-sportjugend.de

Veranstaltungsort

JH Scharbeutz Strandallee 98 23683 Scharbeutz